Emma der Wolf - Teil 2

 

 

Einige Blicke ins Buch:

 

Nun ist er "Emma der Wolf". Ausgezeichnet mit einem Ehrennamen, den nur außergewöhnliche Wölfe zuerkannt bekommen, wird er gerufen, die Nachfolge seines verletzten Vaters, der Leitwolf im heimischen Rudel ist, anzutreten. Vieles im Zusammenleben der Wölfe wird sich nun verbessern, nicht nur in seinem Rudel. So manche Leitwölfe aus fernen Ländern besuchen ihn, bitten ihn um Rat und in schwierigen Situationen auch um seine Hilfe. Sein Ruf als großer Leitwolf verbreitet sich über alle Wolfsrudel und seine Autorität wächst ständig. Jedoch das größte Problem der Wölfe bleibt: Die Feindschaft zwischen Mensch und Wolf. Um diesen uralten Konflikt zu lösen, braucht Emma der Wolf all seine Kräfte und Ideen. - Wird es ihm gelingen?

 

 

Kapitel 9:

Zwei Fremde kommen

 

Zwei Leitwölfe aus fernen Ländern kommen zu Emma der Wolf. Sie sind sehr verzweifelt, denn ihre beiden Rudel, die in Nachbarschaft leben, sind bis auf die schärfsten Wolfszähne zerstritten. Sie wissen einfach nicht weiter und haben Angst, dass noch Schlimmeres passiert. Sie bitten Emma der Wolf um Hilfe, er ist ihre letzte Hoffnung ...

 

 

 

 

Kapitel 11:

Die Gerichtsverhandlung

 

Emma der Wolf sagt seine Hilfe zu. 

Er begleitet die beiden Leitwölfe zu deren Rudel. Der Konflikt  allerdings ist so schwierig, dass er eine Gerichtsverhandlung einberufen muss. Er ist der Richter und soll nun Recht sprechen ...

 

 

 

 

 

 

 

 

Das Buch (Teil 2)

und die einzelnen Kapitel:

 

1.   Emma der Wolf muss heimkehren

2.   Abschied von Holunderfee

3.   Emma der Wolf wird Nachfolger seines Vaters

4.   Ein großer Leitwolf

5.   Rettung aus höchster Gefahr

6.   Eine unglaubliche Idee wird geboren

7.   Die Begegnung im Traum

8.   Der Traum ist zu Ende

9.   Zwei Fremde kommen

10. Die Prüfung naht

 

 

 

11. Die Gerichtsverhandlung

12. Schritt für Schritt verfolgt Emma der Wolf  

       seinen Plan

13. Der Brief an den Bürgermeister

14. Die Entscheidung des Bürgermeisters wird

       vorbereitet

15. Der Brief des Bürgermeisters

16. Emma der Wolf kurz vor seinem Ziel

17. Ein außergewöhnliches Treffen

18. Mühlenhausen entscheidet sich

19. Der Friedensvertrag

20. Die Urkunde


 

Illustrationen: www.malmlingstudio.de.vu